OP1420 Microgrid PHIL Test Bench

PHIL Test Bench

OP1420 | Microgrid

Vom beliebtesten Anbieter von Echtzeit-PHIL-Simulationsprodukten

Zum großen Vorteil ihrer Studierenden und Forschenden setzen immer mehr Universitäten die PHIL-Technologie in ihren Forschungslaboren ein. Die Herstellung eines Prüfstands ist jedoch komplex, zeitaufwändig und mit hohen Kosten verbunden.














Nach über 20 Jahren der Zusammenarbeit mit Unternehmen und Forschungslaboren auf der ganzen Welt hat OPAL-RT jetzt den umfassendsten PHIL-Prüfstand für Mikronetze entwickelt. Er bietet Nutzern die Möglichkeit, echte Komponenten unter verschiedenen Betriebsbedingungen zu erproben und dabei praktische Erfahrungen zu sammeln.








Komplettangebot für Power-Hardware-in-the-Loop

Der Aufbau einer hochwertigen PHIL-Umgebung erfordert eine sorgfältige Auswahl der Komponenten hinsichtlich ihrer technischen Möglichkeiten gerade auch im Hinblick auf ihre gegenseitige Verträglichkeit. Mit seinem PHIL-Prüfstand für Mikronetze bietet OPAL-RT jetzt ein betriebsfertiges Produkt mit marktweit höchster Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit an, durch das PHIL-Prüfungen kein Ratespiel mehr sind.


1
Click here to learn more about our hardware platforms
2
Click here to learn more about our 4-Quadrant Power Amplifier



3
Click here to learn more about RT-LAB


Power Hardware-in-the-Loop (PHIL) Prozess

PHIL stellt eine Erweiterung von Hardware-in-the-Loop dar, indem die Echtzeitsimulationsumgebung Leistung mit den Prüflingen (Device under Test, DUT) austauschen kann. Die Verbindung zwischen DUT und Simulator erfolgt über einen Leistungsverstärker, der von der Simulation gesteuert wird.










Ideales System für optimierte Test- und Validierungsprozesse

Betriebsfertig

Sparen Sie mit dieser intuitiven und betriebsfertigen Lösung Zeit und Integrationskosten, statt Prüfstandskomponenten selbst zu beschaffen und zu montieren.

Zuverlässig

Lassen Sie sich von einem Unternehmen mit über 20 Jahren Erfahrung in der PHIL-Simulation unterstützen. Der PHIL-Prüfstand für Mikronetze wurde mit seiner Stabilität durch einen geschlossenen Regelkreislauf speziell für PHIL-Anwendungen entwickelt.

Sicher

Der PHIL-Prüfstand OP1420 für Mikronetze ist gegen Überlast, Kurzschluss und Übertemperatur geschützt. Er bietet eine sichere Umgebung für Sie selbst und andere Anwender.

Im Blick behalten, was wirklich zählt

Die Echtzeitsimulationssysteme von OPAL-RT kommen aktuell in fast der Hälfte aller Universitäten weltweit zum Einsatz, wenn es um eine beschleunigte Entwicklung, Validierung und Veröffentlichung der Ergebnisse geht..









In unserem Webinar sehen Sie wie sich der PHIL-Prüfstand für Mikronetze dank seines Netz-, Energiequellen- oder DER-Emulators beliebig verbinden lässt und dadurch zum vielseitigsten PHIL-Produkt für uGrid-Anwendungen auf dem Markt wird.











Zufriedene Mikronetzkunden

Slider

OPAL-RT: Ein verlässlicher Partner

Der Weltmarktführer bei HIL und PHIL

Über 20 Jahre Erfahrung in der Energiewirtschaft

Gründlicher und verlässlicher Support

OP1420 PHIL-Prüfstand für Mikronetze – Technische Daten

Mitgeltende Unterlagen