Hardwareübersicht

SCALABLE

HARDWARE

Umfassendes Angebot an skalierbarer Hardware

Aufbauend auf jahrzehntelanger Kompetenz in der Entwicklung innovativer Hardwarelösungen, integriert OPAL-RT mit seinem ganz besonderen Ansatz die parallele, verteilte EDV in marktgängige Technologien und kann damit eine unvergleichliche Verbindung aus Leistung, Ergonomie und Erschwinglichkeit anbieten.

Die Produktions- und Betriebsmitarbeiter von OPAL-RT sind nach ISO9000 für die Herstellung von PC/FPGA-basierten Echtzeitsimulatoren sowie Geräten für Hardware-in-the-Loop-Tests (HIL-Tests) und das Rapid Control Prototyping (RCP) zertifiziert.

The New XG Series: Unmatched Performance

OPAL-RT is taking real-time simulation to another level with the new XG series. The new OPAL-RT operating system, OPAL-RT Linux 3, combined with Intel’s latest technologies and our unique toolboxes, allow engineers to benefit from an unmatched performance to develop, test, integrate and validate innovative products and solutions.



Performance

Up to 2.5x faster. The new XG series system is capable of simulating larger and more complex power system, power electronics or microgrid models using fewer cores.

Scalability

The XG series allows users to reduce time step for better accuracy. The number of cores on a single simulator has increased from 32 to 44.

Reliability

Benefit from maximum reliability and availability by using a server-grade motherboard and CPU.

Powered by Intel Processors

OPAL-RT’s XG series is based on Intel® processors. Benefit from Intel’s decades of innovation that brings world-changing technologies to the market.

Simulatorplattformen

OPAL-RT bietet viele verschiedene Simulatorplattformen an, die allen aktuellen Anforderungen der Industrie, aber auch künftigen Herausforderungen genügen. Alle Simulatoren sind modular und flexibel konstruiert, vollständig anpassbar und je nach I/O-Anforderung erweiterbar.

OP4510

Where Price Meets Performance

Performance
0
CPU Model Size
0
FPGA Model Size
0
Scalability
0

OP5650XG

Versatile Real-Time Simulator

Performance
0
CPU Model Size
0
FPGA Model Size
0
Scalability
0

OP5707XG

Flagship Real-Time Simulator

Performance
0%
CPU Model Size
0%
FPGA Model Size
0%
Scalability
0%

OP5033XG

Brute Force Computing

Performance
0%
CPU Model Size
0%
FPGA Model Size
0
Scalability
0%
Slider

Einfache Erweiterung Ihres OPAL-RT-Simulators

OPAL-RTs neuer Multi-System Expansion Link (MuSE) sorgt über den Anschluss mehrerer FPGA-basierter I/O-Erweiterungsmodule für eine einfache Erweiterung der I/O-Kapazität des Echtzeitsimulators.

  • Zugriff auf entfernte I/O-Kanäle in bis zu 100 m Entfernung von Ihrem Simulator über superschnelle serielle Glasfaserverbindungen (5 Gbit/s)
  • Anschluss von bis zu 4096 synchronsierten I/O-Kanälen
  • Plug-and-Play-Konfiguration zur Erweiterung mit bis zu 16 entfernten I/O-Modulen

Unser Multi-System Expansion Link (MuSE) ist für die meisten Plattformen von OPAL-RT erhältlich (Serie OP4510, OP5707 und OP5607), die Verbindung ist vollständig in RT-LAB integriert.





FPGA- und I/O-Erweiterungsbox

Erweitern Sie die Anzahl Ihrer I/Os oder Kommunikationsnetzwerke Ihrer Simulatorplattformen mit den validierten FPGA und I/O-Erweiterungsboxen von OPAL-RT. Erhöhen Sie die Kapazität des Simulators durch Hinzufügen mehrerer Erweiterungsboxen und nutzen Sie die zahlreichen Testmöglichkeiten für unterschiedliche Anwendungen verschiedener Branchen.

I/O-Karten, Signalkonditionierung, externe Module und Zubehörteile

Zusätzliche I/O-Karten sind einzeln erhältlich und können zur Anpassung der Systemanforderungen und Erreichung der gewünschten Leistung hinzugefügt werden. Wählen Sie Komponenten aus der umfassenden Liste der I/O-Karten, Signalkonditionierungen, externen Module und Zubehörteile aus. Alle Komponenten wurden von OPAL-RTs technischen Experten sorgfältig vorausgewählt.

Zugehörige Quellen