Batteriemanagementsysteme

BATTERY

MANAGEMENT SYSTEMS

Echtzeitsimulation von Batteriemanagementsystemen

OPAL-RT TECHNOLOGIES stellt gemeinsam mit comemso® die Toplösung für HIL-Tests von Batteriemanagementsystemen vor. Unser flexibles BMS-Konzept ermöglicht die Integration neuer Technologien unmittelbar nach deren Einbau im Fahrzeug.


Batteriezellensimulator von comemso®

Jeder von comemso® gelieferte Batteriezellensimulator (BCS) umfasst 12 Zellen und verbindet die hochpräzise Emulation der Batteriezellen mit einer aktiven Sensoranpassung an jede beliebige Spannung. Zu jeder Zelle gehört eine Fehlersimulation zur Erzeugung von Kurzschlüssen, Kabelbrüchen und Verpolungen sowie ein äußerst präzises Strommesssystem.

Hochmoderne Echtzeitsimulation

Alle Simulatoren sind mit MATLAB/SIMULINK™ kompatibel und unterstützen daher die Echtzeitsimulation von Batterietypen, hochgenauen Leistungselektroniken und -motoren sowie virtuellen Regelungen.
– Echtzeitsimulator OP4510 und OP5707 von OPAL-RT
– PXI™ und Gehäuse CompactRIO von National Instruments

Engineering

OPAL-RT verfügt über das Engineering zur Erweiterung der HIL-Prüfstandsfunktionen für BMS-Tests von zusätzlichen Schutz- und Shunt-Nachbildungen, Prüfboxen oder der Strom- und Spannungsmessung bis zur Integration kompletter Fahrzeugsteuerungen oder FAS-Systeme.

HIL-Erprobung hybrider Antriebsstränge mit mehreren Steuerungen

In dieser Vorführung erlernen Sie die schnelle Umsetzung modellbasierter Simulationen auf FPGAs und die Nutzung eines HIL-Systems mit integrierter Leistungselektronik für den Bedarf an hoher Leistung und Flexibilität in schnellen Umstellungen bei Prüfsystemen.
In dieser „Multi-STG“-Demo geht es um die Leistungselektronik und den Antrieb einer Elektromaschine in E/A-verlinkten FPGAs von NI und VeriStand mit OPAL-RTs VeriStand-Erweiterung für die Leistungselektronik. Nach Einbindung von Batteriezellenemulatoren von Comemso können wir jetzt Modelle aus The Mathworks Simulink und LabVIEW in VeriStand integrieren und damit auch weitere Komponenten wie reale STGs von Pi-Innovo und ORION BMS rund um die Fahrzeugsteuerung simulieren und erproben. Über diese Erprobungslösung lassen sich Design- und Testabläufe anschließen und der Übergang von der Entwicklung am Schreibtisch zu Erprobungen nach Model-in-the-Loop (MIL) und Hardware-in-the-Loop (HIL) schlanker gestalten.

Sicher, reproduzierbar, automatisiert

Der comemso® BCS ermöglicht ein Testen Ihres Batteriemanagementsystems auf Zellebene mit noch nie dagewesener Dynamik. Die elektrische Emulation der Batteriezellen macht die vollautomatische Prüfung Ihres BMS sicher und reproduzierbar. Der Batteriezellensimulator bildet den Kern jedes BMS-Prüfsystems.

Übersicht über HIL-Batteriemanagementsysteme

Unterstützung des Batteriemodells von SimScape Power Systems

Die Hardware von OPAL-RT ermöglicht eine direkte Simulation der Batteriemodelle von Simscape Power Systems™ zur Simulation der meisten Batterietypen (NiMH, LiON usw.) mit unterschiedlicher Entladungscharakteristik. Spannungs- und Stromabgabe eignen sich auch für den Betrieb realer Zellenemulatoren.

Erfolgsgeschichten von Kunden

Lesen Sie hier, wie IAV Automotive die Echtzeitsimulation von OPAL-RT zur Erprobung von Managementsystemen für Lithium-Ionen-Akkumulatoren für Elektro- und Hybridfahrzeuge eingesetzt hat.

BMS-Prüfstandskunden

Slider

Zugehörige Quellen